CSR in der Region / Stadt-Beutel

Bonn

Was ist Stadt-Beutel?  …mehr als eine Müllsammelaktion.

Wir kehren vor der eigenen Haustüre. Das möchten wir gemeinsam mit euch tun – in unserer Stadt Bonn. Wir werden hier auf der Seite immer wieder Termine im Voraus veröffentlichen, zu denen ihr euch anmelden könnt.

bonnorange AöR stellt Müllbeutel und  FACTS 4 EMOTION einige Müllzangen zur Verfügung. Es wäre toll, wenn ihr eigene Handschuhe mitbringen könntet. Auch zusätzliche Bollerwagen sind herzlich willkommen. Um die finale Müllentsorgung kümmert sich das Team von bonnorange AöR. Vielen Dank an Bonn-Picobello.

Treffpunkt: Annaberger Str. 268, 53175 Bonn-Friesdorf

Informationen und kleiner Snack: ab 09:00 Uhr

Startzeit: ca. 10:00 Uhr

Wer noch mitgehen möchte, bitte kurzfristig melden unter: mein@Bonn.Stadt-Beutel.de

Wenn ihr andere Bonner Gebiete vorschlagen möchtet, bitte auch gerne bei uns einreichen.

Warum  heißt die Aktion Stadt-Beutel? Es wird in Kürze eine eigene Aktionskollektion geben:

Cool gestaltete, wasserfeste und waschbare Beutel für unterwegs. Einfach mitnehmen, zum Shoppen, Sport oder im Vorbeigehen Müll einsammeln. Die Beutel werden bei uns erhältlich sein. Startdatum und Preise für die Beutel  geben wir hier und über die Internetseite www.Stadt-Beutel.de noch bekannt.

Wir möchten mit euch aktiv werden. Nicht nur reden, sondern machen!

Wir möchten aber auch ein Zeichen setzen und sensibilisieren für das Müllproblem, das insbesondere Deutschland hat. Dabei geht es nicht nur um die Müllentsorgung, sondern auch um die Müllvermeidung .

Stadt-Beutel ist eine CSR-Kampagne der Bonner Eventagentur FACTS 4 EMOTION.

(CSR = Corporate Social Responsibility / Soziale Verantwortung in Unternehmen)

Es wird Zeit:

„Jeder Deutsche erzeugt pro Kopf mehr Abfall als Bürger der meisten anderen EU-Staaten. 2016 wurden in Deutschland 18,15 Millionen Tonnen Verpackungsmüll produziert. Privathaushalte haben davon alleine 5,5 Millionen Tonnen ausgemacht. Das sind ca. 220kg pro Person im Durchschnitt“ (Quelle: Spiegel)

Von den jährlich 78 Millionen Tonnen der weltweit gebrauchten Plastikverpackungen gelangen 32 % unkontrolliert in die Umwelt, wie zum Beispiel in die Meere. Mehr als 800 Tierarten werden durch den Plastikmüll beeinträchtigt.“ (Quelle: wwf)

CSR Informationen anfordern

Ihre CSR-Experten 24h/7T

+49 228 286 343 74

EVENT ● DMC ● PR, ● SALES